Kinomichi Lehrer Trainingszeiten Lehrgänge Veranstaltungen Ort Kontakt

Jean Laurent Sasportes

Jean Laurent SasportesTänzer, Choreograph, Tanzpädagoge und Kinomichi-Instrukteur, praktiziert seit mehr als dreißig Jahren Kinomichi. 1998 erhielt er von Meister Noro die Erlaubnis, Kinomichi zu unterrichten und gründete zunächst die Gruppe “Wuppertal-Kinomichi”, die 2004 dann offiziell zur Section wurde.

„Meine Begegnung mit Kinomichi und dem Erfinder dieser Methode, Meister Noro bedeutet für mich wahrlich ein „Geschenk der Vor­sehung“. Denn mir fehlte als Lehrer im Bereich des Tanzes und ebenso als Aikidoka in eben diesen beiden Disziplinen eine Dimension, welche ich zuvor nicht zu benennen vermochte. Das Kinomichi nun, diese wunderbare Form der Bewegung und der Begegnung mit dem Partner, erlaubte mir zu begreifen, wonach ich suchte. Was für eine Berei­cherung für mich persönlich, aber auch als Tän­zer und als Tanzpädagoge!“

 

 

Maria Schmidt

Maria SchmidtMaria Schmidt, Heilpraktikerin für Osteopathie in eigener Praxis, unterrichtet seit 2004 Kinomichi.

"Kinomichi begleitet mich seit 1986 und zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Diese auf den energetischen Prinzipien der Spirale basierende Bewegungskunst wirkt bis tief in die Zellstrukturen hinein. Und auf eine bereichernde Art erweckt sie immer wieder meine Lebensfreude im Kontakt mit dem Partner!."

 

 

 

Anja Sasportes

Anja Sasportesbegegnete Meister Noro während des großen Sommerlehrgangs in Salins-les-Bains im Jahre 2000 zum ersten Mal. Sie übernimmt seit 2014 die Vertretung. 

"Kinomichi erlebe ich als einen Weg durch ein komplexes energetisches Universum von Bewegung. So wie Technik und Präzision die nötige Form bilden, die der in ihr wirkenden Energie Raum und Richtung gibt und gleichzeitig selbst von ihr bestimmt wird, sind Öffnung und Freude die Voraussetzungen für einen stimmigen Kontakt mit dem Partner, für den Verbindungspunkt der Energie. Ich werde nicht müde, dieses Universum zu entdecken, zu bestaunen und mir zu erarbeiten - denn was immer ich durch die Bewegung im Kinomichi übe, suche und entdecke, beschäftigt und verändert zur selben Zeit mein Inneres."